Menu

Internetauftritt
als Teil eines Systems

Neben dem Mini - bzw. Basis - Internetauftritt gibt es noch den Auftritt, der in ein Verwaltungs- & Publikations-System integriert ist. Dabei wird der Vorteil genutzt, dass die Daten und Informationen des Internetauftritts auch für die Verwaltung zur Verfügung stehen und ebenso die Daten und Informationen der Verwaltung für den Internetauftritt. Doppelungen durch Meidenbruch und einen unterschiedlichen Stand von Infos sind passé.
Internetauftritt<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>312</div><div class='bid' style='display:none;'>2278</div><div class='usr' style='display:none;'>50</div>

Eingebettet in ein System
Verwaltung & Publikation

Mit übersichtlichen Infoseiten informieren Sie über das Pfarramt und das Mitarbeiterteam, die kirchlichen Handlungen wie Taufe und das Angebot Ihrer Kirchgemeide bzw. Pfarrei.

Sie führen eine Internetagenda, die stets aktuell ist, weil abgelaufene Termine selber verschwinden. Mit der Serienerfassung von Veranstaltungen ist die Internet-Agenda für das nächste Jahr im Nu erstellt, ebenso die Reservation von Räumen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten ihre persönliche Profilseite. Sie erscheinen dann mit Foto und Adresse im Internetauftritt und sind schnell erreichbar.

Drei Beispiele der Vernetzung von Internetauftritt und Verwaltung

  • Die Internetagenda ist vernetzt mit der Verantaltungs- & Raumzentrale für Raummanagement;
  • SMS können vom Benutzerkonto aus direkt geschrieben und verschickt werden;
  • Der Newsletter-Editor ist so aufgebaut, dass mit einem Klick Berichte oder Veranstaltungen aus dem Internetauftritt integriert werden können.

Wann entscheiden Sie sich für einen Internetauftritt
als Teil eines Systems

Sie möchten einen Internetauftritt, der keine Wünsche übrig lässt. Trotzdem muss er einfach und ohne Programmierkenntnisse für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedienbar und zu pflegen sein.

Sie möchten aber mehr: z.B. ein Raumreservationssystem, das mit der Internetagenda verbunden ist; Dokumente geschützt ablegen und geschützt verschicken; Werkzeuge, welche die Behörden, Arbeitgruppen, Kommissionen usw. in ihrer kirchlichen Arbeit aktiv unterstützen; die Konfirmanden oder Kursteilnehmer automatisch zur rechten Zeit per SMS anschreiben.

Wenn das Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind, dann entscheiden Sie sich für einen Internetauftritt als Teil eines Verwaltungs- & Publikations-Systems.

Ihr Ansprechpartner

Support & Kundenberatung: 052 681 56 56

Werner Näf
Werner Näf 052 544 21 41
Bernhard Nauli
Bernhard Nauli 052 544 21 42
kirchenweb.ch gmbh
Talstrasse 5, 8214 Gächlingen
052 681 56 56
info@kirchenweb.ch
Autor: Bernhard Nauli     Bereitgestellt: 18.01.2017    
social google+ social facebook